Kater Halle Kühlanhänger

P1090020.

Kühlanhänger des Katastrophenschutzes der Stadt Halle (Saale), stationiert beim DRK Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land.

Der Kühlanhänger steht beiden Fachdiensten zur Verfügung.

Technische Daten:

  • Hersteller: WM Meyer, Werneck
  • Typ: AZKF 1625/145
  • zul. Gesamtgewicht: 1.600 kg (aufgelastet)
  • Leergewicht: 630 kg
  • Innenabmessung (LxBxH): 2.438 x 1.446 x 1.800 mm
  • Abmessung (LxBxH): 4.120 x 2.060 x 2.500 mm

Ausstattung:

  • Kugelkupplung
  • Auflaufbremse mit Rückfahrautomatik
  • V-Deichselrahmen, verzinkt
  • Gummifederachse
  • Stützrad verstärkt (≥ 2700 kg: klappbar, mittig)
  • 4 Schwerlaststützen
  • Kotflügel Stahl verzinkt
  • Leuchtenleiste
  • Beleuchtung 12 V nach StVZO
  • Siebdruckboden (isoliert) ca. 60 mm
  • Wände, Tür, Dach weiß (ähnlich RAL 9016)
  • Vollisolation
  • Aufbau Sandwichpolyester
  • Hecktür mit Kühlzellenverschluß
  • Rammschutz (Siebdruckholz)
  • Innenbeleuchtung 230 V mit Schalter

Kühlmaschine:

  • Typ: WMK 4
  • Temperaturbereich: 2-10 °C
  • Kühlvolumen: 12 m³ (2 °C) - 19 m³ (10 °C)
  • Kälteleistung: max. 2.000 W

Der Kühlanhänger dient vor allen zum Lebensmitteltransport bei Einsatzlagen oder Versorgungseinsätzen. In ihm können die benötigten Lebensmittel für den Feldkochherd aufbewahrt werden. Der Anhänger wurde durch die Stadt Halle (Saale) beschafft.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Betreuungszug

Karl-Ernst-Weg 17a
06118 Halle (Saale)

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!