Kater Halle 17/19-04

Rotkreuz Halle 06-19-03 - 01.

Betreuungskraftwagen (BtKw) des Katastrophenschutzes der Stadt Halle (Saale), stationiert beim DRK Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land.

Der BetrKw wird beim Betreuungszug Halle (Saale) im 2. Fachdienst Betreuung in der Gruppe Soziale Betreuung eingesetzt.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Sprinter 312 D

Technische Daten:

  • Länge: 5,59 Meter
  • Breite: 1,94 Meter
  • Höhe: 2,50 Meter
  • Radstand: 3,55 Meter
  • Bodenfreiheit: 18,9 Zentimeter
  • Leergewicht: 2.350 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 Kilogramm
  • Leistung 90 kW / 122 PS bei 3.800 Umdrehungen/ Minute
  • Hubraum: 2.874 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 152 km/h
  • Steigfähigkeit: 80 %
  • Standheizung: Eberspächer D5W


Aufbau:

Binz Ambulance- & Umwelttechnik GmbH

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz & Katastrophenhilfe lieferte 513 dieser Fahrzeuge im Rahmen der Notfallvorsorge an die Kommunen aus. Die Betreuungskraftwagen verfügen über Standheizung, einen abgetrennten Ladebreich mit Staufach an der Beifahrerseite. Für Durchsagen über den Sondersignalbalken ist eine Einrichtung für direkte Sprachdurchsagen und Banddurchsagen über das Radio verbaut. Die Sondergeräte werden über eine Zusatzbatterie versorgt.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Betreuungszug

Karl-Ernst-Weg 17a
06118 Halle (Saale)

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!