Können wir es schaffen

„Können wir es schaffen, Yo wir schaffen das!“ – „Heimwerker am Start“

(13.04.2012 bis 15.04.2012)

Eigentlich war geplant das Wochenende in Artern beim alljährlichen Kyffhäuserberglauf zu verbringen, aber wegen der knappen Anreise erst am Samstag, welche dann schon bereits um 4.00 Uhr beginnen musste, war es uns nicht möglich hinzureisen.

Weiterlesen...

Von der Theorie in die wirkliche Praxis

Von der Theorie in die wirkliche Praxis

Am Samstag, den 03.03.2012 wurde im Rahmen unserer Ausbildung das Thema Helfergrundausbildung, Erste Hilfe ausgebildet. Im Anschluss an den theoretischen Teil, wurde die Theorie in die Praxis umgesetzt und Blutdruckmessung, Blutzuckermessung, stabile Seitenlage, sowie Reanimation an einer Reanimationspuppe geübt. Während dieser Zeit wurde unsere Ausbildung der Praxis unterbrochen und wir konnten als Team am richtigen Unfallort tätig werden.

Weiterlesen...

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder, unsere Weihnachtsfeier 2011

(am 04.12.2011)

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand wieder in unserem Objekt in Trotha statt.

Nach einem Jahresrückblick durch unseren Einheitsführer und dem reichhaltigem Büffet fand auch dieses Jahr wieder ein Schrottwichteln statt, wobei alles alte Mitgebrachte so manch einen noch begeistern konnte. Mit einigen Spielen, wobei unser Stuhltanz mit Strafbekleidung auch nicht fehlen durfte, wurde der Abend wieder abgerundet.

Allen hat es wieder sichtlich Spaß gemacht und als gelungener Jahresabschluss für die geleistete Arbeit im Jahr 2011 war es wieder ein Erfolgt.

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Betreuungszug

Karl-Ernst-Weg 17a
06118 Halle (Saale)

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!